Anne Jannick

Anne Jannick
Brückstr. 54
44135 Dortmund
fon 0231 . 398 21 60

Zum Kursangebot geht es hier!

 

Yoga 

 

"Yoga" ist Sanskrit und bedeutet wörtlich übersetzt "Einheit, Harmonie".

Im Hatha Yoga kann man diese Harmonie über körperliche Übungen erfahren. Deshalb ist diese Urform des Yoga im Westen so beliebt geworden und viele neue Stile sind daraus entstanden.

Nach dem Kennenlernen verschiedenster Yogastile schätze ich die Vielfältigkeit der  integralen Yogapraxis nach Swami Sivananda (1887 - 1963). Die Pranayamas (Atemübungen)

aus dem Kundaliniyoga steigern und harmonisieren die Lebensenergie. Das dyna-

mische Sonnengebet und die Asanas (Körperstellungen) aus dem Hathayoga

erwärmen, kräftigen und öffnen den Körper. Die kombinierte Tiefenentspannung

Yoga Nidra harmonisiert die erweckte Energie, entspannt Körper und Geist und schließt die Yogastunde.

 

 

Hormonyoga

nach Dinah Rodrigues


Um den weiblichen Hormonhaushalt auszubalancieren werden dynamisch ausgeführte Asanas (Körperstellungen), Pranayamas und Tibetische Energetisierungstechniken kombiniert.
Diese speziell entwickelte Übungsreihe ist für Frauen in den Wechseljahren, bei PMS, unerfülltem Kinderwunsch und einfach zum Genießen der Weiblichkeit.

 

 

Nada Yoga

 

Nada Yoga ist das Yoga des Klanges. Yoga, Atem, Stimme und Klang geben der Yogastunde eine neue Dimension. Der Atem unterstützt die Wahrnehmung des Augenblickes besonders in der Asana(Körperstellung). Die Stimme und das Tönen vertiefen die Atmung und lassen Klang im Körper entstehen. Der tiefe Atem bringt neue Energie. Der innere Klang führt zu Vibration, Öffnung und Entspannung des ganzen Körpers. Klangbegleitung mit Kalimba, Klangstäben, Gesang und Trommel.

 

  

 

Mein Weg des Yoga

 

1992 bis 1995

 

Erster Kontakt mit Yoga und Pilates bei Bühnentanzausbildung "Die Etage" in Berlin

 

1996 bis 1998

 

Unterricht in Kundaliniyoga in Berlin

 

2004 bis 2006

 

Unterricht in Yoga nach Iyengar und Swami Sivananda

in Brüssel

 

2006 bis 2008

 

Ausbildung zur Yogalehrerin Yoga Vidya (BYV)

in Bad Meinberg und Westerwald

 

2006

 

 

2007 bis 2011

 

Unterrichtstätigkeit täglich Yoga und Tanz (Kinder bis Senioren) in Brüssel

 

Yoga- und Pilateskurse täglich gegeben in:

Fitnesscompany, FitnessFirst und Injoy in Dortmund,

Gesundheitszentrum in Herdecke, Sportbox in Dortmund-Körne, TV Mengede, "Aktiv" in Unna

 

2009

 

Weiterbildung Hormonyoga nach und mit Dinah Rodrigues, Provence

 

2010

 

 

2011

 

2012

 

Weiterbildung Nada Yoga im Kloster Gerode im Harz und

Asana intensiv in Bad Meinberg, Yoga Vidya

 

Weiterbildung Kantha Yoga in Bad Meinberg, Yoga Vidya

 

Weiterbildung TriyogaFlow mit Terri Richards, Königstein

Weiterbildung TriyogaFlow mit Kali Ray, Bad Meinberg

 

 

 

 

Feedback der Teilnehmer

 

"Mir gefällt an Annes Yogastunden immer wieder die Atmosphäre, die sie durch ihre achtsame und zugleich innerliche Art schafft. Das ist wie Nahrung für meine Seele. Ganz besonders genieße ich ihren Gesang während der Tiefenentspannung."

Martin aus Dortmund

 

"Annes offene Art, ihre zugewandte Herzlichkeit waren so erfrischend, dass ich keinen Termin des Sommerworkshops versäumte. Vor allem die klangliche Untermalung durch ihre Stimme und Instrumente in der Entspannungsphase, machen für mich das Besondere ihrer Arbeit aus."

Bettina aus Dortmund

 

„Auf die Yoga-Stunde bei Anne freue ich mich immer schon die ganze Woche. Beim Sonnengruß kann ich mich mit geschlossenen Augen von Annes Ansagen führen lassen und mich ganz dem Rhythmus der Bewegungen hingeben. Am Ende der Stunde ist die Hektik des Alltags immer eins weiter weg gerückt.“

Katharina aus Dortmund

 

 

 

 

 

 


zurück